< Messetermine 2021/2022
16.09.2021

Ausbildungsstart 2021 bei DEUTZ-FAHR


10 neue Azubis starten ihre berufliche Zukunft

Am 1. September begonnen 10 junge Menschen bei SAME DEUTZ-FAHR am Standort in Lauingen ihre Berufsausbildung als Industriemechaniker/-in, als Fachkraft für Lagerlogistik oder als Industriekaufmann/-frau. Sie starteten damit in einen neuen, vielversprechenden Lebensabschnitt. In der ersten Arbeitswoche steht für die Neulinge vor allem das Kennenlernen der Firma, Kollegen und des Arbeitsbereichs auf dem Programm.

Seit Jahrzehnten bildet das Unternehmen jährlich neue Fachkräfte in den drei bereits genannten Bereichen aus und sichert sich so seinen eigenen Nachwuchs. Gezielte Workshops und Trainings stellen dabei nicht nur eine qualifizierte Ausbildung, sondern auch das Erlernen zusätzlicher Fähigkeiten und Techniken sicher. In der Regel übernimmt das Unternehmen alle seine Absolventen nach abgeschlossener Berufsausbildung in ein festes Arbeitsverhältnis. 

Herzlich Willkommen!

Auf dem Bild zu sehen sind (von links nach rechts): Johannes Scherer (Leiter Personal), Andreas Sporer (Ausbilder Industriemechaniker), Susanne Block (Ausbilderin Lagerlogistik), Lukas Dennenmoser, Lisa Hanl, Kirill Rolheiser, Manuel Petersen, Leon Herrmann, Daniel Sönning, Jonathan Reiser, Tamara Hack (Ausbilderin Industriekaufl eute), Hubert Feistle (Betriebsratsvorsitzender), Matthias Augenstein (Geschäftsführer), Mia Ollmann, Lukas Röhrl, Philipp Joachim

Quelle: DEUTZ FAHR